Kirchenaustritt

Nichtzugehörigkeit/Kirchenaustritt
Der Austritt aus der Landeskirche setzt eine schriftliche, eigenhändig unterzeichnete Erklärung gegenüber der Kirchenpflege der Evangelisch-reformieten Kirchgemeinde Otelfingen-Boppelsen-Hüttikon voraus. Sie ist somit nicht an den Kirchenrat oder die Gesamtkirchlichen Dienste in Zürich zu richten. Ein rückwirkender Kirchenaustritt ist ausgeschlossen. Massgebend ist der Zeitpunkt des Eintreffens der Austrittserklärung bei der Kirchenpflege.

Spiritualität & Leben