Seelsorge - ein offenes Ohr

Seelsorge: ein Gespräch oder ein gemeinsames Schweigen vor Gott. Seelsorge bedeutet, Menschen zu finden, die zuhören, die da sind, ermutigen, manchmal auch beraten und klären und so ein Stück des Weges mitgehen.


Viele von uns brauchen manchmal solche Kontakte. Jeder Mensch kann in eine Situation geraten, in der er um Hilfe froh ist. Wir begleiten Sie gerne in diesen Zeiten und vermitteln Ihnen auch Hilfe von geeigneten Fachpersonen und Fachstellen.

 

In unserer Kirchgemeinde sind es vor allem unsere Pfarrperson und die Besuchergruppe, die sich seelsorgerlichen Aufgaben annehmen.
Sie können gerne einen Termin für ein Gespräch vereinbaren, im Pfarramt, bei Ihnen oder an einem neutralen Ort. Wenn es eilt, kommt unser Pfarrer umgehend zu Ihnen. Die Seelsorger stehen unter dem Amtsgeheimnis und können auch weitere fachliche Hilfe vermitteln.

Näheres über die Notfallseelsorge in der Schweiz finden Sie unter http://www.notfallseelsorge.ch

 

Spiritualität & Leben

Gottesdienste und gottesdienstliche Feiern