Die Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen ist sehr prägend und oft belastend. Wie damit umgehen? Wo und mit wem darüber sprechen? Auch wenn der Verlust schon länger her ist? Das Anliegen des Trauercafés ist es, im Schmerz der Trauer nicht allein zu bleiben und vielleicht – im geteilten Leid und kleinen Impulsen – Wege zu finden, damit umzugehen.

Gastgeberin: Susanne Frischknecht; Begleitung und Impulse Pfr. Matthias Fehr oder Ernst Gassmann

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass im Trauercafé immer wieder kleine und grosse Lichtblicke entstehen werden.

Spiritualität & Leben

Gottesdienste und gottesdienstliche Feiern