Oase im Alltag - Vergeben und Vergessen?!? Von der Kunst des Entschuldigens

© Pixabay

19
NOV

Datum Dienstag, 19. November 2019, 09:00 - 11:00 Uhr
Ort
Evang.-ref. Kirchgemeindehaus, Vorderdorfstrasse 36, 8112 Otelfingen, Schweiz

Wo Menschen miteinander unterwegs sind, geschehen Verletzungen. Durch Schuld entsteht ein Ungleichgewicht, das Beziehungen überschattet.

Als Prozess hat Vergebung nicht nur in der Theologie eine wichtige Bedeutung, sondern sie ist auch aus psychologischer Sicht eine wertvolle Bewältigungsstrategie.

 

Referentin

Andrea Signer-Plüss, verheiratet, Psychologin und Psychotherapeutin, Teilpensum in einer Kirche, Referentin

 

Bildnachweise: